Beratungsförderung

FĂĽr unsere Beratungsleistungen stehen in den meisten Fällen ZuschĂĽsse abrufbereit. FĂĽr Unternehmen in Schwierigkeiten beträgt der Zuschuss 90 % vom Beratungshonorar, maximal 2.700 Euro.  

FĂĽr alle anderen Leistungen, wie allgemeine Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der UnternehmensfĂĽhrung, gibt es ZuschĂĽsse zu den Beratungskosten. Der Zuschuss beträgt 50 % (neue Bundesländer 80 %) der Beratungskosten,  maximal 1.500 Euro pro Beratung. FĂĽr junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind, erhöht sich der Zuschuss auf 2.000 Euro.


Nach dem ersten Gesprächstermin wird geprĂĽft, welche ZuschĂĽsse fĂĽr das Unternehmen und den Beratungsfall in Frage kommen.  Einen Rechtsanspruch auf Förderung gibt es jedoch nicht. Wir helfen auch bei der Antragstellung.

News

15.02.2016 | BeratungszuschĂĽsse bleiben | Neues Förderprogramm "Förderung unternehmerischen Know-hows" ... mehr